Häfele

Die Firma Häfele ist bereits seit 1923 stetig damit beschäftigt das Familienunternehmen voranzubringen. Mit inzwischen stolzen 38 Tochtergesellschaften und Kunden aus rund 150 verschiedenen Ländern mauserte sich das Unternehmen aus Nagold zum Weltmarktführer in Sachen Möbel- und Baubeschläge sowie elektronischer Schließtechnik. In Lehrte bei Hannover sollte im Jahr 2019 das zweite Versandzentrum des Unternehmen Platz finden, um Kunden in Norddeutschland und Nordeuropa mit doppelter Kapazität und deutlich schnelleren Lieferzeiten zu beliefern.
Der Betriebseinrichter wurde als Generalunternehmer damit beauftragt das Großprojekt vollumfänglich sowohl im Bereich Regaltechnik als auch in angrenzenden Gewerken zu realisieren.

So bestückte BERGER das 19.600 qm große Lager mit Kragarmregalen, Palettenregalen mit 5.000 Palettenplätzen und Fachbodenregalen mit über 27.000 Fachböden, um eine passgenaue Einlagerung der unterschiedlichen Artikel zu ermöglichen. Die optimale Verteilung des Lagergutes wird unter anderem mit vier Lastenaufzügen gewährleistet. Für die Aufbewahrung der 25.000 Artikel aus dem Häfele-Sortiment wurden insgesamt 87.320 Behälter in über 70 LKW-Ladungen von April bis August angeliefert. Der Großteil der Behälter verfügt über eine Sichtscheibe und einen Barcode und optimiert so die Arbeitsabläufe im Versandzentrum in Lehrte.  120 Wägen erleichtern das Kommissionieren der Ware - neben Kommissionier-Wägen finden sich hier auch Tragarm-, Paletten-, Schiebebügel- und Tischwägen. Für optimale Arbeits- und Brandschutzbedingungen sorgt die moderne und umweltbewusste LED-Beleuchtung und die installierte Sprinkleranlage.

Es erfolgte während des gesamten Planungs- und Umsetzungszeitraums eine fachmännische Betreuung durch die Regalbau- und Betriebseinrichtungsspezialisten von BERGER. Dieser intensive Austausch garantierte den reibungslosen Ablauf des Großprojekts und ermöglichte einen Montagetermin nur wenige Wochen nach Auftragserteilung.

In 5 Schritten zum Berger Regalsystem Angebot anfordern
1

Kontaktaufnahme

mit Ihrem BERGER Projektteam und Terminvereinbarung

2

Beratungsgespräch

über Anforderungen, Regalsystem, Zeitplanung – vor Ort beim Kunden oder im Online-Meeting

3

Daten erfassen

Aufmaß, Planung und Angebot durch das BERGER -Projektteam

4

Montage

der Regalanlage- zuverlässig und terminsicher durch BERGER

5

Qualitätsprüfung

und Abnahme der neuen BERGER Regalanlage